Ein Blick in den Schulalltag 2018/19


Pünktlich zu Sommerbeginn erobern unsere SportschülerInnen die Feldkirchner Badeseen.


Die 1a stellt ihre gelesenen Bücher vor, die 4a entwirft eigene Designs auf selbst genähten Sportbeuteln. 


SchülerInnen der 1a überraschten ihre Mütter mit Torten zum Muttertag. 


2a/2s: Lesetheater

 

Warum nicht mal auf Englisch? Die SchülerInnen der 2. Klassen verwandelten sich im Englischunterricht in überzeugende SchauspielerInnen!


2a/2s: Exkursion Wels, Archäologische Sammlung

 

Am 29. 4. Begaben sich die 2. Klassen auf die Spuren der alten Römer.

Im Minoritenkloster Wels wurde den SchülerInnen im Rahmen eines Workshops der Alltag im antiken Rom, das Leben in einer römischen Stadt und die Wohnkultur näher gebracht.

Auch in punkto Kleidung gab es einiges zu erfahren und entdecken.


 

Die Schüler der 1a traten im Rahmen des Sportunterrichts an um das Schwimmabzeichen zu erringen.

Wir gratulieren allen, die es geschafft haben.


Osterschmuck für Eferding

Fast schon eine Tradition, unsere Schüler gestalten den Osterschmuck für den Stadtplatz.


Kunst in der 4s: 

Die 4s gestaltete in Bildnerische Erziehung eine abstrakte Trilogie.

Im Konferenzzimmer wurde schon von den eindrucksvollen Bildern, die in der Klasse hängen, erzählt.

 

Mein Tipp an die Klasse: Rechnet in den nächsten Tagen mit Pausenbesuchen von Lehrern, die eure Bilder bestaunen wollen. 


Die 3a besucht die Fa. Rosenbauer, und erhält dort Einblick in ein global agierendes Unternehmen. 


Die Schüler der 3s sammelten Verschlüsse von Trinkflaschen für einen caritativen Zweck.


Die 2s feiert in der Klasse Weihnachten und verteilt Wichtelgeschenke.


Die 3a lernt einen Weihnachtssong

 

Die Schüler haben einen bekannten Song umgetextet


Die Handytascherl in der 1a werden fertig.

Einige Schüler haben schon gefilzt. 


FORSCHEN 4. Klassen / 29. 11. 2018

 

Im Rahmen eines Workshops mit der Landespolizeidirektion OÖ und dem Landeskriminalamt OÖ machten die FORSCHER der 4. Klassen erste Erfahrungen mit der Arbeit der Spurensicherung.

Frau Elke Riegler vom Assistenzbereich 07 / Tatort erklärte, wie das professionelle Abnehmen von Fingerabdrücken vor sich geht, was die Schüler anschließend auch selbst probieren konnten.

 

Auch das Sichern von Spuren auf glatten Flächen (Finger- und Fußabdrücke) wurde geübt.


Die 3a beschäftigt sich in Bildnerische Erziehung mit dem Thema Bleistiftzeichnung und Farbakzente.

Der Titel der Bilder lautet "Regenwetter".

Auf die Ergebnisse dürfen die SchülerInnen stolz sein!


Von Global 2000 wurden der Schule Bäume zur Verfügung gestellt.

Die NAWI-Gruppe pflanzte mit Begeisterung.


Wir bauen eine LEONARDO-BRÜCKE

(FORSCHEN 4. Klassen / 15. 11. 2018)

Im Rahmen eines Technik-Workshops lernten die Schüler technische planende Berufe kennen. Ein Tragwerksplaner (Ziviltechniker DI Thomas Ghahremanian) und eine Architektur-Studentin (Cornelia Kriechbaumer) erzählten aus ihrem Berufsalltag, zeigten Bilder von Projekten in unserer Umgebung, stellten die Möglichkeiten der Ausbildung vor und beantworteten Fragen der Klasse.

Anschließend bauten die Schüler in Freien eine ganz besondere bogenförmige Brücke aus identischen Holzteilen, die sich selbst trägt und bei welcher keinerlei Verbindungselemente (Seile, Schrauben, Nägel, Klemmen, Leim) verwendet werden.

Der Name „LEONARDO-BRÜCKE“ leitet sich von Leonardo da Vinci ab, der den Auftrag bekam, eine transportable Brücke für das Militär zu planen, die rasch auf- und abgebaut werden kann.

 

Das Bauprinzip folgt dem sogenannten Selbsthemmungsmechanismus. Dieser wurde dabei anschaulich verdeutlicht, da sich die Konstruktion bei Belastung selbst verfestigt. (Dieses Prinzip wird auch heute noch bei Faltschachteln oder Umzugskartons angewendet.)
Im Anschluss daran wurde im Klassenzimmer in Partnerarbeit nochmals ein Modell der Brücke nachgebaut. Dabei waren der Experimentierfreude und der Kreativität der Schüler keine Grenzen gesetzt.


1. Schulversammlung des Jahres 2018/19

 

Bei unserer 1. Schulversammlung wurden die neuen Lehrer, Schüler und auch die Klassensprecher vorgestellt.

Die Sieger des Lesefestes wurden geehrt.


Das Spiel der Schülerliga fand am Mittwoch bei herrlichem Herbstwetter statt. 


 

Die SchülerInnen der 2s machen sich Gedanken zum Erntedank!

 


Wandertage im Herbst 2018