Lesetag mit Ballonstart


Der Lesetag in der SNMS Eferding Süd hat Tradition. Im Rahmen der Aktion Österreich liest, fand in diesem Schuljahr am Montag, 27.10.2014 von der 2. - 5. Einheit unser Lesefest statt. Traditionell stärkten und festigten unsere Schüler und Schülerinnen ihre Lesefertigkeiten in verschiedenen Stationen, dazwischen wurden ihnen von unseren Lehrerinnen und Lehrern neue Kinder – und Jugendbücher vorgelesen und vorgestellt. Den Abschluss bildete der gemeinsame Luftballonstart.  

Die Kinder hängen dabei ein Zettelchen mit Namen und Adresse an den Luftballon und warten, ob dieser gefunden und wieder zurückgeschickt wird.


Tobias Schweitzer (1.a Klasse) durfte sich über eine außergewöhnliche Reise seines Luftballons freuen.

Am 21.11. bekam unsere Schule einen Brief aus Spanien. Sein  Luftballon flog bis nach Alloza, das ist ca. 100 km von Zaragoza entfernt. Interessant wäre, wie viele Tage und Nächte er wohl für die ca. 1500 km lange Strecke gebraucht hat.

 

Die Finderin beschreibt in ihrem netten Brief, wie sie den Ballon gefunden hat.

Alle Schüler sind begeistert, dass unser Rekord vom letzten Jahr so eindrucksvoll gebrochen wurde.